Mittwoch, 4. Juli 2012

5-72-21-1 ‒ Vier Zahlen zur Veränderung

Foto: © iQoncept - Fotolia.com
5-72-21-1 ‒ was bedeuten diese vier Zahlen? Dauert jede Veränderung immer 5 Jahre, 72 Tage, 21 Stunden und eine Minute? Oder sind die Zahlen ein geheimer Code für das Patentrezept, mit dem jede Veränderung garantiert gelingt? Ersteres wäre fatal. Letzteres wäre zwar praktisch ‒ vor allem, wenn ich das Rezept hätte ‒ stimmt aber auch nicht. Mit dem Ablauf von Veränderungsprozessen haben jedoch alle vier Zahlen tatsächlich etwas zu tun. Aber was?



5
… Stufen hat jeder Veränderungsprozess, haben die Forscher DiClemente/Prochaska herausgefunden. Nach ihrem Transtheoretischen Modell laufen Veränderungen wie folgt ab:

Stufe 1: Absichtslosigkeit
Alles ist gut, so wie es ist. Ich muss nichts ändern.
Stufe 2: Absichtsbildung
Ich will (werde) dieses Verhalten ändern (müssen).
Stufe 3:  Vorbereitung
Ich buche ein Seminar. (... oder unternehme andere konkrete Schritte.)
Stufe 4: Handlung
Das tue ich, so verhalte ich mich ab jetzt. (... machen statt wollen.)
Stufe 5: Aufrechterhaltung
Das alte, unerwünschte Verhalten habe ich nun schon seit längerem nicht mehr gezeigt.

Gelegentlich wird in der Literatur auch eine sechste, die Abschlussstufe, genannt. Sie stammt jedoch nicht von DiClemente/Prochaska und ist nicht bei allen Veränderungen sinnvoll (vgl. Wikipedia).

72
… Stunden haben Sie von der Absichtsbildung bis zu ersten konkreten Vorbereitungshandlung. Halten Sie diese Frist nicht ein, sinkt die Chance zur Umsetzung Ihres persönlichen Veränderungsprojekts auf ein Prozent. Das zumindest besagt die 72-Stunden-Regel.

21
… Tage müssen Sie angeblich durchhalten, dann sind Sie ein neuer Mensch und die gewünschte Veränderung ist perfekt und fest verankert. Versprach mir zumindest kürzlich ein Newsletter, der mich zu mehr Sport animieren sollte (was ich gar nicht nötig habe). Diese ziemlich konkrete Zeitangabe hält sich hartnäckig, ist jedoch wissenschaftlich nicht belegt, schreibt Roland Koop-Wichmann im Persönlichkeits-Blog. Veränderungsprozesse sind wohl tatsächlich zu komplex, als dass sie sich zeitlich konkret vorhersagen lassen.

Eine Zahl jedoch ist sicher, und zwar die

1
... denn jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Wenn Sie den nicht gehen, haben Sie auch nie die Chance, an Ihrem Ziel anzukommen. Also: Wann, wenn nicht jetzt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen