Vorträge



Die sieben Sünden der Verhandlungsführung


Der Auftraggeber will weniger bezahlen, als Sie gern hätten. Der Lieferant soll bei seinen Konditionen nachbessern. Beim Autokauf wollen Sie noch ein paar Prozente herausschlagen. Und die familiäre Einigung auf das nächste Urlaubsziel kommt auch nicht so richtig voran. Beruf und Privatleben stecken voller Verhandlungssituationen.

Meist geht es dabei nicht mehr um das "Ob". Wenn Sie etwas erreichen wollen, zählt vor allem das "Wie". Nur eine der sieben Sünden der Verhandlungsführung genügt, und Ihr Verhandlungsziel kann für Sie in weite Ferne rücken. In diesem Vortrag lernen Sie die sieben Sünden der Verhandlungsführung kennen. Sie erfahren, warum wir uns so schnell von ihnen verführen lassen. Und Sie bekommen sieben wichtige Impulse, wie Sie den Sündenfall vermeiden, um langfristig bessere Verhandlungsergebnisse zu erzielen.

Öffentliche Termine:



Zehn Wahrheiten über die Lüge


Wahrheit oder Lüge? Warum lügen wir und was geht dabei in uns vor? Ist Lügen schwer oder einfach? Tut Kindermund wirklich (nur) Wahrheit kund? Warum lügen manche Menschen erfolgreicher als andere? Sind Halbwahrheiten die "besseren" Lügen? Gibt es Signale, an denen ich erkenne, wenn jemand lügt?

In diesem Vortrag nehme ich das Publikum mit in die Welt von Lug und Trug. Ich vermittle Wissenswertes rund um die Lüge und kläre über den einen oder anderen Lügen-Mythos auf. Sie erhalten Impulse, manch schönen Schein kritisch zu betrachten und das Sein dahinter zu erkennen. Zu versprechen, dass Sie nach dem Seminar jede Schwindelei entlarven, wäre allerdings glatt gelogen …

Öffentliche Termine:

 

Ein Vortrag auf Ihrem Event?  >> Jetzt anfragen! <<